Top-Hunde-retten-Menschenleben
header_heidenreichsteinheader_heidenreichstein
Werbebanner_btn_8510at
Helfen auch Sie!
spenden

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Anmeldesystem

Dient Mitgliedern zur Anmeldung für diverse Veranstaltungen

01.01.2015 - Einsatz in Untersiebenbrunn

Am Abend des Neujahrtages wurden Teile der ÖRHB Landesgruppe NÖ von den Rettungshunden NÖ zur Unterstützung bei der Suche einer vermissten Person in Untersiebenbrunn gerufen. Ein 58-jähriger Mann war seit dem Silvesterabend abgängig.

An der Suche waren neben den Rettungshundeorganisationen - Rettungshunde NÖ, ÖHU, Rotes Kreuz, ÖRHB - die Frewillige Feuerwehr Untersiebenbrunn und die Polizei inklusive Polizeihubschrauber des Innenministeriums beteiligt.

 

Der Einsatz musste um 3 Uhr Früh erfolglos abgebrochen werden.

 

Am nächsten Tag wurde der Vermisste von einer Hundeführerin der Rettungshunde NÖ gefunden, für Ihn kam aber alle Hilfe zu spät.

 

Unser Beileid gilt der Familie und den Angehörigen.

 

 

Wir bedanken uns für die rasche Alarmierung durch die Rettungshunde NÖ und die gute Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einsatzorganisationen.